MOTUZ – 1000 Impressionen

Mit dem Track „1000 Impressionen“ beginnt für das Projekt Motuz ein musikalischer Neuanfang.

Die nächsten Releases knüpfen sowohl musikalisch als auch inhaltlich an die politisch und vom Leben in der Großstadt geprägten Inhalte an.

Mal etwas ruhiger und atmospherischer mal energetisch und laut.

Hauptsache Klartext.

 

 

Motuz ist ein Hamburger Rapper, der mit gesellschaftskritischem Blick aus seinem Leben aus der Großstadt berichtet.

Es geht um verrauchte Eckneipen, Machtlosigkeit und den Drang nach Veränderung.

Artikelnummer: K-Kangträger Nr 032 Kategorien: ,

Beschreibung

Mit dem Track „1000 Impressionen“ beginnt für das Projekt Motuz ein musikalischer Neuanfang.

Die nächsten Releases knüpfen sowohl musikalisch als auch inhaltlich an die politisch und vom Leben in der Großstadt geprägten Inhalte an.

Mal etwas ruhiger und atmospherischer mal energetisch und laut.

Hauptsache Klartext.

 

Motuz ist ein Hamburger Rapper, der mit gesellschaftskritischem Blick aus seinem Leben aus der Großstadt berichtet.

Es geht um verrauchte Eckneipen, Machtlosigkeit und den Drang nach Veränderung.

 

 

 

 

Irgendwann sehen wir uns wieder an dem Tisch in der Ecke (yeah)

Vor uns leere Gläser und der Rauch hängt von der Decke

Denke nicht das ich vergesse man ich hoff das du okay bist

seit ner halben Ewigkeit die gleiche Scheiße in der Playlist (gleiche Scheiße in der Playlist)

wie mit listen and repeat

Blaue Männer schieben Hektik aber kriegen uns dann nie

Viel zu viel (viel zu viel) an manchen Tagen komm nicht klar

Stehe Nachts an der Ecke mit meinen Besten schenk mir nach

 

Aus tausend Impressionen tausend Wege ins Glas

Kippen nacheinander um aber geben nicht nach

Nur für diesen einen Abend bitte schenk nochmal nach

Werden tausend Impressionen tausend Wege ins Glas

 

Ja Viele suchen Glück in diesen Straßenzügen

Verlieren sich Stück für Stück in diesen Straßenzügen

Machen sich verrückt in diesen Straßenzügen

Gehen Schritt für Schritt doch sind am Ende trotzdem da geblieben

 

Könnt dran liegen das mein Kopf das nicht mehr packt

Krieg kein Auge zu im Taubenflug  vollrausch durch die Stadt

Ich Wank durch Gassen aber finde nicht wonach ich such

Vollgeschmierte Wände fremde Hände führen Tagebuch

Was erwartest du Größenwahn und Wagemut

Alles kommt auf einmal hab kein plan mehr was ich gerade tue

Wies mir geht ich lüge wenn du fragst

Stehe Nachts an der Ecke mit meinen Besten schenk mir nach

 

Aus tausend Impressionen tausend Wege ins Glas

Kippen nacheinander um aber geben nicht nach

Nur für diesen einen Abend bitte schenk nochmal nach

Werden tausend Impressionen tausend Wege ins Glas

Aus tausend Impressionen tausend Wege ins Glas

Kippen nacheinander um aber geben nicht nach

Nur für diesen einen Abend bitte schenk nochmal nach

Werden tausend Impressionen tausend Wege ins Glas

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MOTUZ – 1000 Impressionen“