Annie Anyway

Theke

Annie Anyway

Getreu dem Motto „Schlagzeug, Gitarre, Bass und jede darf mal singen“  machen Annie Anyway – wie sie es nennen – Melodic Cross Punk: mal langsam, mal schnell, mal melancholisch, mal punkig. Musikalisch und thematisch wird angepackt, was gefällt und beschäftigt. So stellen sich mit englischen und deutschen Texten, mehrstimmigem Gesang und variierenden Rhythmusstrukturen immer wieder Überraschungseffekte ein – auch und vor allem bei den drei Hamburgerinnen selbst.

Nach abenteuerlichen Anfängen zu siebt mit diversen Instrumenten und einer anschließenden klassischen Viererkombination beschränken sich Annie Anyway seit Mitte 2010 auf das Wesentliche: drei Leute, drei Instrumente. Zu dritt standen sie seitdem auf verschiedenen Bühnen, vor allem in Hamburg, haben eine Babypause hinter sich und endlich auch ihr erstes Album am Start!

 

Annie Anyway – Hochwasser VÖ 10.06.2016 K-Klangträger Nr. 010

Tourdates:

09.06.16 Hamburg, Grüner Jäger Record Release Party Support: Fondermann
17.07.16, Hamburg, Altonale Straßenfest, Motte Bühne auf dem Spritzenplatz.

 

Tonträger aus Hamburg